Erfolgreicher Abschluss der Marktstudie zur Optimierung der Biogetränkevermarktung

Erfolgreicher Abschluss der Marktstudie zur Optimierung der Biogetränkevermarktung

Getränke sind von großer Bedeutung im Naturkostfachhandel. Der Getränke-Käufer hat – verglichen mit Konsumenten, die nur Lebensmittel kaufen – einen doppelt so hohen Bon-Umsatz. Es lohnt sich also, den Getränke-Kunden zu umwerben und an den Bioladen zu binden. Denn das Potenzial ist groß: Bislang kaufen rund 80 % der Bio-Kunden ihre Getränke in anderen Einkaufsstätten.

Um dieses Potenzial zu nutzen und die Bioläden in ihrer Vermarktungsstrategie zu unterstützen, hat die Neumarkter Lammsbräu die erste praxisorientierte Studie zur optimalen Getränkevermarktung im Naturkosthandel initiiert. Unterschiedliche Vermarkungsmöglichkeiten wurden auf ihre Wirksamkeit geprüft und bewertet. Die Erkenntnisse wurden mit Zahlen von bioVista untermauert.

Die Ergebnisse der Studie führen zu klaren und praxisrelevanten Empfehlungen für den Handel. Diese sind im Flyer von Neumarkter Lammsbräu zusammengefasst. Diesen können Sie hier downloaden.

Drucken